Montag, 11. Februar 2013

Online Baumarkt für Eltern mit Zeitnot :-)

Was ich hier unbedingt einmal erwähnt haben möchte ist der Online Baumarkt bausep

Im Moment bleibt uns frischgebackenen Eltern leider nicht allzu viel Zeit um in Baumärkten zu stöbern um uns Anregungen zu holen wie wir unser Haus renovieren wollen. Im Großen und Ganzen passt das Haus schon aber an verschiedenen Stellen besteht auf jeden Fall akuter Handlungsbedarf!

Ein dringender Punkt, gerade weil nun die kalte Jahreszeit vorherrscht, war die offene Treppe zum Dachboden. Mit Scrapbooking konnte ich die offene Stelle leider nicht zukleben :-) und so blieb nur die Möglichkeit eine Bodentreppe mit Deckel einzubauen. Doch mit unserem Baby durch die Baumärkte zu schleichen, Produktinformationen wie Angebote einzuholen war uns in diesem Fall einfach zu aufwendig. Nach einer kurzen Recherche im Internet sind wir dann auf den Online Baumarkt bausep.de gestoßen und haben uns dort eine Bodentreppe ausgesucht. Die Bodentreppe stammt von dem in Würzburg ansässigen Hersteller Wellhöfer. Die Bodentreppe GutHolz als Maßanfertigung mit einer 4D Wärmedammung machte bereits auf der Homepage von bausep.de einen guten Eindruck. Gesagt getan haben wir nach einer Messung der Bodenöffnung die Treppe bei bausep.de bestellt mit dem Hinweis uns vor Bestellung noch einmal anzurufen. Der Rückruf erfolgte prompt wenige Stunden später und die Bestellung wurde noch einmal besprochen. Fünf Tage später wurde die Treppe nach kurzer telefonischer Abstimmung bereits geliefert. Die Treppe haben wir bereits eingebaut und müssen sagen, der Aufwand hat sich gelohnt.

Wir können die Firma bausep.de uneingeschränkt weiter empfehlen und werden bei Bedarf auf jeden Fall wieder darauf zurückgreifen.

Mit dem Produkt der Wellhöfer Bodentreppe nach Maß inklusive der 4D Wärmedämmung und Handlauf sind wir sehr zufrieden. Der Preis bei bausep.de war im Vergleich zu anderen Lieferanten auch sehr gut.

Unser nächstes Projekt wird das Schlafzimmer und werden uns hierfür auch wieder von bausep.de das Material liefern lassen.

Kommentare:

  1. Liebe Michi,
    ich wußte gar nicht das es auch Onlinebaumärkte gibt. Da habe ich wieder etwas gelernt.
    Und gerade mit kleinen Kindern ist es sehr viel entspannter zu hause zu shoppen, als durch den Baumarkt zu laufen.
    Und das Loch ging nicht mit Scapbooking zu? *hihi, mußte richtig lachen*
    Ich wünsche dir einen schönen Montag und viel Spaß, wenn ihr euer Schlafzimmer in Angriff nehmt.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du echt lustig geschrieben. Man könnte meinen, du bekommst da jetzt Prozente ;)
    Für mich wär das ja nichts. Ich muß alles anfassen könne, bevor ich es kaufe. Meine Oma hat mal eine Ledercouch online bestellt. Als sie kam, nachdem sie übrigens ein Lederstück zur Ansicht vorher erhalten hatte, war es ein Albtraum. Das Leder war steinhart, die Farbe nicht wie im Muster... dreimal wurde sie umgetauscht und toll war es dann immer noch nicht. Freut mich sehr, dass ihr zufrieden seid !!!

    AntwortenLöschen