Sonntag, 29. Januar 2012

Unser Traum vom Haus..


Was für ein schöner Traum dies doch für viele ist. Auch für uns!! Deswegen mußte jetzt mal ein Smashbook her. Immer wieder stolpert man dieser Tage über diese kleinen vielseitigen Tagebücher in denen man Notizen, Bilder und alles mögliche darin sammeln kann. Ich hab sogar schon zwei gekaufte daheim, doch noch immer, nur zum streicheln. Mir fehlt einfach oft das Thema! Nun hab ich mir gedacht wäre es doch für das Thema Traumhaus geradezu ideal. Und nun die gekauften nehmen?? Neee,lieber selber eines werkeln. Vor Weihnachten hab ich mir von Eline Pellinkhoff Papiere gekauft. Sie sind so wunderschön, und ich wollte sowieso was besonderes daraus machen. Und so entstand mein Smashbook, es ist allerdings nicht das erste, ich hab schon für diverse Täusche welche gemacht, die hab ich aber glatt vergessen zu fotografieren.. So und nun kommen mal ein paar Bilderchen!!
 









So nun kann es mit Anregungen, Wünschen, Gedanken oder auch Dinge auf die man unbedingt achten muss gefüllt werden.
lg michi

Dienstag, 24. Januar 2012

24.01.2012

Bald hab ich meinen ersten Stampin up Workshop als Gastgeberin hier bei mir, ich freu mich schon total drauf. Dafür hab ich folgende Einladungskarten gemacht!! Natürlich nur aus Stampin up Material, um bei den anderen Begehrlichkeiten zu wecken. ;)

Und dann hab ich ein paar Schächtelchen gewerkelt





und Karten...


Und mit den Strümpfen bin ich auch fertig. Die Wolle ist aus einem Material Wanderpaket gewesen, und obwohl ich erst nicht ganz überzeugt war, gefallen sie mir im gestrickten Zustand ganz gut!! Toll an der Wolle ist, das sie sich sehr regelmäßig stricken läßt. 
 Aber die nächsten müssen wieder heller werden. Ich hab halt doch am liebsten pastellige Farben.

Freitag, 20. Januar 2012

Betörende Stulpen..

...hab ich gestrickt...



Also langsam wird das ganz gut mit dem Stricken. Ich hab mich tatsächlich mal an ein Muster gewagt. Eigentlich sollten es Strümpfe sein, aber ich finde Stulpen reichen, die Wolle ist ziemlich dick, da wär ich gar nicht mehr in die Stiefel gekommen...
Die Anleitung hab ich wieder aus dem Buch Betörende Maschen. Ich liebe dieses Buch. Da ich mir bald mal einen Strickmantel machen will, muss ich vorher noch ein bischen üben. Die nächsten Socken sind schon in Arbeit..

Dienstag, 3. Januar 2012

Girlande

Wie versprochen heute meine Girlande, gesehen hab ich sie mal bei Andrella und da ich gerade voll auf weiß bin, wahrscheinlich wegen des fehlenden Schnee´s, ist sie nur weiß! Allerdings hab ich verschiedene Stoffe genommen, das sieht man auf den Bildern nur nicht so gut.

Spitzchen und Knöpfchen mußten natürlich auch dran glauben.



Und dann hab ich zwei Terminplaner bezogen, den roten werde ich vertauschen, mal gucken ob er gefällt!!


Und das ist meiner mit Lieblingspapieren.


Ein Kärtchen ist auch noch entstanden mit dem süßen kleinen Geschenkchen vom Stempelknopf!! (der kleine Muffinstempel)


Zu guter Letzt konnte ich mich dieser kleinen Eule nicht erwehren. Zuerst gesehen bei Shabby Rose Cottage, allerdings hab ich ihr da wenig Beachtung geschenkt, dann wiederentdeckt auf einem anderen Blog, leider weiß ich nicht mehr wo, aber ich mußte dann doch eine häkeln. Das Motiv auf dem Bauch ist mit Stampin up Stempeln gestempelt!! Sie heißt jetzt Eulalie und soll unser Glücksbringer sein, denn das brauchen wir für unsere Vorhaben dieses Jahr ganz, ganz dringend!! 

lg michi

Montag, 2. Januar 2012

Ein letztes mal..

Weihnachten 2011!!

Erst einmal wünsch ich euch ein wunderschönes neues Jahr, ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr hineingerutscht.
Ich habe heute alle meine Weihnachtssachen wieder in Kartons verpackt und auf dem Dachboden verstaut. Und ich bin ich Dekolaune, allerdings hab ich grad gar nichts mehr...was dekoriert man so unterm Jahr?? Ich hab mir heute erst mal eine Girlande genäht, die zeig ich euch aber das nächste mal, weil ich sie nicht mehr fotografieren konnte...
Darum zeig ich euch noch die letzten weihnachtlichen Dinge, die ich zu zeigen habe..


Dies ist eine Verpackung für einen Gutschein. Und ich hab dafür meine neue Stempelchen von Eline´s Design benutzt. Was für schöne Sachen es da gibt, und preislich sogar erschwinglich.


Und unsere Pralinenproduktion schön eingetütet, natürlich inzwischen auch fast alle verschenkt. Ein paar sind auch in unsere Bäuche gewandert, miam...


Und aus dem Rest der Schockolade wurden noch kleine Schockolollies gegossen für die Kinderchen.

 

So und jetzt ist Weihnachten für mich offiziell vorbei!!