Samstag, 26. März 2011

Papierwut..

Diese Woche sind ein paar Osterkärtchen entstanden. Ich hab sie in einer Zeitschrift entdeckt, sie sind wohl in Tilda´s Frühlingswelt zu sehen. Dieses Buch hab ich leider nicht, also mußte ich mir mühevoll eine Schablone zusammenfrimmeln...
Wo ich doch so garnet malen und zeichnen kann.. Aber ich find sie nun ganz gelungen..


Schon länger hab ich dieses Schächtelchen bezogen, so ganz ideenlos, lag es nun immer im Regal völlig nackelig... Als ich diese schönen Bildchen von Graphic Fairys gesehen habe, wußte ich gleich wo sie super passen würden...



Und kennt ihr diese Objekt noch?? Völlig schief und krumm hab ich es selber zusammengebastelt für meine getauschten Perlchen. Milimetergenaues Arbeiten ist auch nicht immer so einfach für mich, dies würde auch erklären, warum der Deckel nie schloß, völlig entnervt in die Ecke geworfen und nun wieder vorgekrammt. Wenn ich euch jetzt verrate wie ich den Deckel zum schließen brachte, ihr würdet die Hände über den Kopf zusammenschlagen. Ich sag nur Frau weiss wo der Hammer hängt ;)
Nachdem die Hammermethode super funktioniert hat, ( man sieht kaum was!!) Hatte ich auch Lust das Ding ein bischen zu verschönern..



Und ein paar shabby Karten, die nächsten Geburtstage kommen viel zu schnell!!

Und nachdem ich ein paar alte Bücher im Gebrauchtwarenhof gefunden habe, wurde gleich noch eine Spanndose bezogen, ich hab hier die Seiten immer als Ziehharmonika gefaltet und aufgeklebt. Und ein Ettikett von Graphik Fairys..


Und ein Album für einen Tausch ist auch fertig geworden. Ich hoffe ich konnte die Vorgaben halbwegs umsetzen. Das Bild verdeckt übrigens nur das Original möchte ja nicht in Teufels Küche kommen wenn ich hier fremde Brautpaare einstelle. Aber ich hab festgestellt, das es farblich perfekt passt. Das Bildchen hab ich mal in einem Flohmarkt-lädchen gekauft, für zwei Euro das Stück, ich dacht mich hauts an der Kasse um, aber mitnehmen mußt ich es trotzdem.


So und das hier ist mein Tageswerk für heute. Nachdem ich immer noch keinen weißen Tisch hab mußte vorallem eine weisse Tischdecke her. Jetzt wo wir heute endlich unseren wunderschönen Lüster aufgehängt haben, seit November lag der schon im Keller.
Ich hab ausschließlich lang gehegte Flohmartkschätze verwendet. Ein altes Betttuch mit Spitze versehen und lauter kleine Spitzendeckchen draufgenäht.

So das wars mal wieder. Noch einen schönen Sonntag!

Samstag, 19. März 2011

Ein bischen Ostern, ein bischen Geburtstag und ganz viel Tilda

Mich hats mal wieder mit meiner Schwester gerappelt und wir haben versucht Eier zu umfilzen. Ich sags ja das ist nicht meins, da fehlt mir schon die Geduld, bis man da ein Ergebnis hat...und nie verheddert sich das Zeugs wo es soll. Also unser erster Versuch, waren Plastikeier, das sind die Eier ganz unten, die sind wirklich nicht so toll geworden.. was solls es ist Ostern wird trotzdem hindekoriert:)

Die hier oben im ersten Bild hab ich dann trocken gefilzt auf Styroporeier, hat gleich viel besser geklappt und ich bin einigermaßen zufrieden..










Ein paar Geburtstagskalender für mich und für liebe Leute aus dem Kreativtauschforum, einige sind schon vergeben!!











Und dann sind mir heute edliche kleine Pünktchenstoffreste in die Hände gefallen und ich hab mal wieder meine Tilda Bücher zur Hand genommen, eigentlich waren sie schon dagegelegen, weil sie sind nicht das einzige was ich daraus in lezter Zeit gemacht hab.....







.....eine kleine Maus für meinen Mauser :)) ist auch entstanden. Aber sie wird erst an Ostern verschenkt, bis dahin darf sie sich bei mir häuslich einrichten..



Vielleicht wundert ihr Euch über den Knopf an der Backe da mußte ich leider ein kleines Malheur verstecken, ist aber nicht so schlimm oder??




Und zum guten Schluß sind noch drei kleine Hottehüs geboren worden...

Zwei werden bald auf große Reise gehen und sind schon ganz aufgeregt, und eines darf mein Bastelzimmer zieren!!








So das wars für heute, noch ein schönes Wochenende!!

Donnerstag, 10. März 2011

Very shabby

Schon sooooo lange habe ich dieses Stickbild als Leiche in meinem Korb vergraben. Immer wieder mal hervorgekramt und dann wieder genervt zur Seite gelegt. Ich glaub ich krieg es langsam mit den Augen, ständig sind mir die Maschen verschwommen.
Aber in diesem Urlaub hab ich mir fest vorgenommen, einiges was ich mal angefangen habe auch fertigzustellen.
Als ich das Bildchen zum ersten mal sah, wußte ich sofort das das mal ein Lichtbeutel wird und nu is er endlich fertig und ziert meine Kaminkonsole..stolz bin. :-)





Zum Tauschen gewünscht, ein Weihnachtsplaner. Obwohl mir so gar nicht mehr nach Weihnachten ist, hab ich ihn trotzdem gemacht...
Alle Seiten, die man jedes Jahr neu braucht, hab ich zum Wechseln nur mit Klammern befestigt.








Und nun, something romantique!!
Ich hab mal ganz viele Tabakschachteln bekommen, eine ist nun mal ein bischen schöner geworden..


Auch zwei Kärtchen sind entstanden. Dabei mußte ich mal wieder eine verrückte Idee meines Mannes umsetzen, tsts...(grins zu dir rüber)
Gott sei Dank sie gefällt...
Hier erst mal von Ihnen( was zum Teufel ist ein Vierkanalmixer??)




Und noch eines mit meinen neuen Stempeln!!


Und zum Schluß dann noch mein drittes Paar Socken, in RRRRROOOsssssaaaaaaaaaa.
Die Wolle hab ich mal getauscht. Schön das ich sie nun mal verbrauchen konnte und sie tragen sich super.
Ich hab mich sogar an ein einfaches Muster getraut, naja halt paar Streifchen..

Sonntag, 6. März 2011

Schweißtreibendes...

Hallo ihr Lieben,
nun hab ich schon lange nichts mehr gezeigt, aber jetzt zeig ich euch endlich an was ich die letzten Wochen gearbeitet habe. Ich hab mir ziemlich komplizierte Projekte vorgenommen!!
Man will es vielleicht nicht glauben, aaaaaaber ich hab meine ersten Socken gestrickt!!!! Jaja so manch einer von euch sagt jetzt vielleicht, was ist denn da dabei?? Aber ich hätte nie gedacht das ich sowas mal ohne meine Oma stricken kann (leider ist sie schon vor 10Jahren gestorben und sie war eine begnadete Strickerin, sie konnte alle Strickfragen beantworten..)
Nun kam mir zufällig ein total super Buch in die Hände, das heißt von Null auf Socke vom Topp Verlag..genau das richtige für mich Strickanalphabeten!! Also falls einer von euch, auch mal will, dieses Buch kann ich nur empfehlen. Es ist sogar eine DVD dabei, die allerdings gar nicht gebraucht hab!! So und hier nun mein Ergebnis. Ich geb zu die Wolle ist nicht der Hit, ich hatte sie auch schon ziemlich lange in meinem Besitz, aber für die ersten Socken war sie genau richtig!!

Und weils so schön war, gleich noch ein Paar hinterher, dabei hab ich hier eine andere Fersenform gemacht, und endlich weisse Socken, ich weiss nicht wie lange ich schon weisse selbstgesrickte Socken will....Nun hab ich sie meine Wohlfühlsocken ;)
Und das dritte Paar in rosa ist schon in Arbeit. Das nächste komplizierte Projekt... schon lange ist dieser Schnitt in meiner Mappe verstaubt, meine erste EL-Porto...man hat die mich Nerven gekostet. Aber auch das hab ich nach tagelanger Fieselei geschafft!!!







Was ich ja liebe ist in den Gebrauchtwarenhöfen in unserer Nähe zu stöbern!! Immer wieder entdecke ich das ein oder ander Schätzchen-Schnäppchen. Vorallem an den Holzsachen komm ich nicht vorbei, die müssen natürlich auch immer gleich hübsch gemacht werden. Für 50cent ist mir dieser Setzkasten in die Hände gefallen, ideal für meine ganzen kleinen Embellishments. Ich hatte dafür immer einen Adventskalender mit Schüben, aber irgendwie war der mir zu unübersichtlich, ich wußte nie wo ist was, und was ich hab wußte ich schon gleich gar nicht mehr.




Und nun tata gefüllt in allerschönster und übersichtlicher Ordnung!!



Auch dieses Holzkästchen ist mir zum Opfer gefallen. Furchtbar häßlich in Tannengrün, mit schrecklichen Blumen drauf, wollte es keiner haben. Für einen Euro wars dann meins, denn gell wir wissen, was in so manchem Schätzchen wirklich steckt!!
Bemalt ist das mit einer Schablone von Stampin up. Leider gibt es die nur in Amerika. Wird Zeit das es bei uns auch mal sowas zu kaufen gibt!!! Wunderschön oder??

Platz für meine Spitzen!!


Und so sieht sie im Ganzen aus!!


So und zum Schluß noch ein paar Kärtchen!!




Lg michi